b_240_0_16777215_00_images_lokpark_gelaende_xccsimulator01.jpg

b_240_0_16777215_00_images_lokpark_gelaende_xccsimulator02.jpg

Der Lokpark verfügt über einen eigenen modernen Fahrsimulator, wie er auch zum professionellen Lokführertraining benutzt wird. Dargestellt ist der Führerstand eines Coradia Contintal von Alstom, ein moderner Elektrotriebwagen für den Regionalverkehr, wie z.B. als "enno" auch im Raum Braunschweig im Einsatz ist. Simuliert werden können fast alle betrieblichen Situation, die beim Lokführertraining gefordert sind. Die Zugbeeinflussungssysteme PZB90, LZB, ZBS und ETCS Level 1 und 2 mit allen relevaten Störungssimulationen stehen ebenso zur Verfügung wie alle Signalsysteme inkl. Sk und Sv.

 

Professionlles Training: Der Simulator kann für professionelles Training, z.B. zur Lokführeraus- und Fortbildung oder für Überwachungsfahrten gemietet werden. Wenn gewünscht, können auch TfV-Prüfer gestellt werden.

Seminare für Bahntechnik: Für Fortbildung im Bereich Bahnberufe außerhalb des unmiitelbaren Fahrbetriebs ist der Simulator hervorragend geeignet, da das System Bahn sehr anschaulich vermittelt werden kann

Fahrtage für Bahnfans: Sie wollten schon immer mal einen Zug selbst steuern? Auch für private Veranstaltungen steht der Simulator zur Verfügung. Das Fahrprogramm kann jederzeit vom Bediener an Ihr Vorwissen und an Ihre Wünsche angepasst werden.

Anfrage richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


09. Okt 2022: Zum „Apfelfest“ mit dem Asse-Bummler
09. Okt 2022: Asse-Bummler Wittmar-Wendessen u.z.
16. Okt 2022: Abdampfen im Lokpark
19. Nov 2022: Plattsounds - das Finale 2022 Finale für das beste plattdeutsche Lied des Jahres
03. Dez 2022: Nikolausfahrt mit dem Asse-Bummler
04. Dez 2022: Nikolausfahrt mit dem Asse-Bummler